Wählen Sie eine Seite

Vollmond an ’t Lennepserf

Wie wäre es, wenn Sie die kraftvolle Energie des Vollmonds für sich arbeiten lassen könnten? 

Der Mond beeinflusst Gesundheit, Stimmung, Emotionen, Energie und Schlaf.

Unsere Verbindung zum Mond ist tief, bedeutungsvoll und kraftvoll.

Jeder Vollmond hat seine eigenen Lektionen und spezifischen Botschaften, die Sie herausfordern, sich selbst näher zu kommen.

Bei Vollmond fällt es den Menschen oft schwer, sich zurechtzufinden.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Kraft des Mondes für sich arbeiten lassen!

Sie können es während der Vollmondabende weiter erleben ’t Lennepserf!

Femke Bloem, Mondexpertin, nimmt uns 12 Monde mit auf ein Abenteuer.

Wenn der Mond ganz rund ist, gießt sie die Energie ihres silbernen Lichts wie eine Soße über die Welt und lässt die Natur und alle darin ablaufenden Prozesse - inkl. Ihr Leben - erhalten Sie den spezifischen Geschmack, der zu diesem Vollmond passt.

Und Sie können diese besonderen Kräfte auf Ihr Leben anwenden. Das ist im astrologischen Sinne möglich. Zum Beispiel verleiht das Zeichen, in dem sich der Mond befindet, der Mondkraft eine zusätzliche Dimension. Es kann auch im praktischen Sinne sein. Beispielsweise wachsen Pflanzen bei Vollmond besser und der Vollmond wirkt vitalisierend auf die Haut.

Das keltische Jahresrad

Wir arbeiten nach dem Jahresrad, dem natürlichen Zyklus der Jahreszeiten. Inspiriert davon, wie die Kelten das früher gemacht haben. Dies ist eine sehr natürliche Art, sich mit der Energie des Mondes zu verbinden und kann viele Einblicke darüber geben, wer Sie sind und wo Sie in Ihrem Leben stehen. Wir machen bunte, innere Reisen, die Ihnen von Ihrem inneren Weg und der Natur erzählen, von der Sie ein Teil sind.

Durch kraftvolle, geführte Visualisierungen zum Thema Mond entdecken Sie, was dieser Mond für Sie tun kann. Mit kreativen Methoden bringen Sie die Erkenntnisse aus der Visualisierung zum Ausdruck und teilen abschließend Ihre Erkenntnisse aus der inneren Mondreise in einer vertiefenden Runde bei einer Tasse Tee und etwas Leckerem.

Jeder Mondabend endet in keltischer Atmosphäre mit Live-Harfenmusik.

Werden Sie sich uns anschließen? Sie können pro Abend einsteigen. Am besten natürlich dem Jahresrhythmus folgen!

VOLLMOND-ABENDKALENDER 

Freitag, 21. Januar: Mond des Schnees
Reinigung und Stille, hier entsteht ganz behutsam Neues.

Freitag, 18. Februar: Mond des Todes
Auf die Spitze treiben, das letzte Stück, Kampfgeist, Vorbereitung auf eine neue Zeit.

Freitag, 18. März: Mond des Erwachens
Wiedergeburt, die Erde erwacht und erfährt tief deine Lebenskraft.

Freitag, 15. April: Grasmond
Die Kraft in der Natur und sich selbst, nicht das Ergebnis ist wichtig, sondern der Prozess!

Freitag, 20. Mai: Mond der Pflanzen (Blutmond/ totale Mondfinsternis)
Akzeptanz der Dinge, wie sie sind. Die Kraft der allmählichen Veränderung und des Fortbestehens

Freitag, 17. Juni: Mond der Rose
Manchmal ist ein Opfer erforderlich, um voranzukommen. Treffen mit deiner Anima/Animus.

Freitag, 15. Juli: Mond des Blitzes
Plötzliche Einsichten, Mut und Hingabe.

Freitag, 12. August: Mond der Ernte
Was erntest du jetzt, was bekommst du/was kommt auf dich zu? Der Reichtum des Lebenszyklus.

Freitag, 9. September: Mond der Jagd
Transformation, die Unausweichlichkeit schwieriger Lektionen. Leben und Tod.

Freitag, 7. Oktober Mond des Blutes 
Verabschieden Sie sich von dem, was getan wurde, und denken Sie darüber nach, was Sie behalten möchten.

Freitag, 11. November: Mond des Baumes 
Das ultimative Loslassen, um Platz für das unbekannte Neue zu schaffen.
Tauche tief in dich ein.

Freitag, 9. Dezember: Mond der längsten Nacht
Die große Verbindung zwischen allem, auf der Suche nach deiner Essenz.

DETAILS
Monatliches Live-Treffen in der Opkamer auf ’t Lennepserf
Freitagabend von 19.30 bis 21.30 Uhr
Führung durch Femke Blüm
Kaffee, Tee, Wasser und Leckereien
Abschluss mit Harfenmeditation
Kleingruppe von max. 12 Teilnehmern
Investition pro Abend 20 Euro
Einmalige Investition 12 Sitzungen 200 Euro (40 Euro Rabatt)
Anmeldung per [E-Mail geschützt] oder rufen Sie für weitere Informationen unter 06-28 90 2558 an