Wählen Sie eine Seite

Umgebung

Das Dorf liegt an einem der schönsten Orte der Niederlande, am Westufer der IJssel Veessen. Direkt am Ortsrand liegt der ehemalige Hof der Familie Bos. In dieser besonderen Umgebung können Sie die Natur in vollen Zügen genießen und sich vollkommen entspannen.  

Antike Städte, Veluwe & IJssel

’t Lennepserf ist mit Auto und Fahrrad gut erreichbar. Kommst du aus dem Westen? Dann sind Sie eine bis eineinhalb Stunden unterwegs. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können Sie den lokalen Bus von Zwolle oder Wezep nehmen. Das Ziel ist auf jeden Fall eine Reise wert. Ob Sie zum Tanken für ein paar Tage kommen, für ein angenehmes Wochenende mit Familie oder Freunden oder um mit Ihrem Unternehmen neue Ideen auszuarbeiten: Hier fühlen Sie sich sofort entspannt inmitten der Natur.

De Ecolodges befinden sich am Rande des Dorfes Veessen, herrlich ruhig im Windschatten der Städte und Autobahnen, nur einen Steinwurf von der IJssel entfernt. Umgeben von weiten Wiesen und Feldern und in der Nähe der schönen Wälder und Heiden der Veluwe. In der Nähe liegen die Dörfer Heerde, Epe und Hattem, wo ein Wochenmarkt stattfindet. Möchten Sie einen Tag mit den Kindern verbringen? Dann werden Sie sie bestimmt mit einem Besuch bei Walibi Holland, Hellendoorn oder dem Dolfinarium glücklich machen. Wenn Sie lieber den Trubel der Stadt erkunden möchten, können Sie innerhalb einer halben Stunde nach Apeldoorn, Deventer oder Zwolle fahren.

Der Bereich zwischen Veessen de Wapenveld ist ein wunderschönes ländliches und auch besonderes Gebiet mit einer besonderen Funktion. Um die Dörfer und Städte besser vor Hochwasser der IJssel zu schützen, Veessen und Wapenveld baute einen acht Kilometer langen Hochwasserkanal. Dieser Hochwasserkanal ist auch als „Deltawerke der Veluwe“ bekannt. Das Wasserwerk ist direkt hinter 't Lennepserf und Sie können zwischen den beiden Deichen wandern und Rad fahren. Folgt man dem Weg auf dem Deich, bekommt man immer wieder eine überraschende Perspektive auf die Umgebung: Es gibt Natur, einen Radweg, eine Kanuroute und ein Vogelhaus.