Wählen Sie eine Seite

Langlebig

Der verantwortungsvolle Umgang mit Natur und Umwelt ist für uns selbstverständlich.

Auf Natur und Umwelt achten

Wir tun alles, um die Umwelt zu schonen, ohne auf Qualität und Komfort für unsere Gäste zu verzichten. Wo Vater Herbert früher 20 Mal etwas nachschweißte, um Material wiederverwenden und ihm eine neue Funktion geben zu können, wurde beim Bau des Ferienparks auch weitgehend auf Material zurückgegriffen, das zuvor anderswo verwendet wurde.

Wir haben 220 Sonnenkollektoren und eine Biomasseanlage, mit der wir unsere eigene Energie erzeugen. Auch mit dem Wasser gehen wir sorgsam um und das Regenwasser landet in einem „Pudelwasser“, das im Sommer zum Baden genutzt werden kann. Außerdem sind die Wände mit Lehm verputzt, wir entwickeln für die Gäste Pflück- und Gemüsegärten und passen uns an ökologisches grünes Management hoch. Schließlich arbeiten wir so viel wie möglich mit lokalen Unternehmern und mit arbeitsmarktfernen Menschen zusammen. Damit möchten wir sicherstellen, dass auch die lokale Gemeinschaft von unserem Unternehmen profitiert.  

 Wiederverwendung

De Rahmen des alten Viehstalls, des Futtersilos und der Tränke der Kühe. Dies sind nur einige Beispiele von alten bäuerlichen Gegenständen, die für unsere Gäste in schöne und wertvolle Utensilien verwandelt wurden.

Vom Sparren zum Möbel

Schreiner Eduard Otten aus Zwolle hat aus den alten Traversen aus dem Stall schöne Möbel für die Lodges gemacht.

Vom Futtersilo bis zur Außendusche

Sie erinnern sich wahrscheinlich an sie, die charakteristischen Futtersilos, die Sie früher auf jedem Hof ​​auf dem Hof ​​sahen. Viele Betriebe haben sie noch. Auch unser Silo wollten wir nicht verlieren, deshalb wurde es zu einer Außendusche umgebaut, um ein einzigartiges Farmerlebnis zu erleben!

Lennepserf-trinker-toilette-ecolodges

Von der Tränke zum Toilettenbrunnen

Auch die Tränkenäpfe der Kühe wurden wiederverwendet und hängen nun in der Toilette des ecolodges. Nicht zum Trinken, sondern zum Händewaschen oben. So lebt Geschichte selbst im kleinsten Raum auf!

Zusätzlich zu den obigen Beispielen wurden viele weitere Materialien wiederverwendet. Denken Sie an die Ziegel des alten Bauernhofs, die ersetzt wurden, und die Dachplatten, die wiederverwendet wurden, um das echte Farmgefühl zu erhalten.

 

Grüne Kraft

 

Wir verwenden Sonnenkollektoren und unser eigenes Biomassesystem, um unsere Energie zu erzeugen.
Darüber hinaus erhalten wir den grünsten Strom der Niederlande über Pure Energie.

 

Pure Energy Ökostrom